Tribute to the Golden Age of Rock

Band

Andreas ( Schädie ) Wabner

Guitar, Vocals

Andreas ( Schädie ) Wabner

früher mal tätig bei der Gruppe"Desert Mind" und den "Redhair Mountain Devils". Musikalischer Ältestenrat (Lieder die Schädie nicht kennt sind auch nie geschrieben worden) .


Andreas ( Schädie ) Wabner

Top 5-CDs: Das läßt sich Schädie momentan durch den selben pusten:
1. Anathema - The optimist (Sehr schöne, sehr starke neue Scheibe der Briten um die Gebrüder Cavanagh)
2. Riverdogs - California (Das die nochmal ne neue Scheibe machen... - und dann so! Vivian Campbell und Rob Lamothe zocken 80er Rock vom Feinsten)
3. Roger Waters - Is this the life we really want? (Nur wo Waters drauf steht ist auch Floyd drin. Starke Scheibe des 71jährigen...)
4. The Mothership - High strangeness (Herrlich altbackener Hardrock - und eine Entdeckung auf dem 2017er Freak Valley-Festival)
5. Chris Robinson Brotherhood - Betty´s Self-Rising Blends, Vol.3 (Wunderschöne relaxte Live-Scheibe der Ober-Krähe)

Aus dem Back-Katalog:

1. The Hatters - Live Thunderchicken/The madcap adventures of the avocado overlord/You will be you (Leider nur 3 Scheiben gemacht - aber absolut geniale Mucke zwischen Blues-, Jam- und Southern-Rock)
2. Rainbow - Rising (no words necessary)
3. Dream Theater - Images and words (Blaupause für jeden ProgRocker: was die Jungs da gemacht haben war einfach perfekt)
4. Uriah Heep - Live 1973 (War damals meine erste LP - danach stand die Richtung im Groben fest...)
5. Lynyrd Skynyrd - One from the road (Dampfender Südstaatenrock mit 3 Klampfen - Unerreicht!!!)


Top 5-DVDs - da bleibt kein Auge trocken:

1. RPWL - A new dawn (Prog vom Feinsten - mit Schauspielensemble und jeder Menge Gästen)
2. Anathema - Universal (Wunderschönes Konzert mit Orchester-Unterstützung)
3. Dream Theater - Breaking the fourth wall (Live mit Orchester+Chor - Geil!!!)
4. Atlatean Kodex - The annihilation of Bavaria (True Metal!!!)
5. R.I.P.
5a. Rainbow - Live in München 1977 (Schnief - was für ein Sänger...)
5b. Gary Moore - Live in Montreux 2010 (Schnief - was für ein Gitarrist...)
5c. Deep Purple - In Concert with the London Symphony Orchestra 1999 (Schnief - was für ein Keyboarder)

Megadicke Dinger:
1. Rush - R40 (Konzerte aus allen Schaffensphasen der besten Band der Welt auf 6 BlueRays - die absolute Vollbedienung für Rush-Jünger!!!)
2. Grobschnitt - 79:10 (Die Vollbedienung für jeden Grobschnitt-Fan: 17 CD´s mit je 79:10 Min Mucke plus div. Zubehör. Hach - war dat früher schön...)


Andreas ( Schädie ) Wabner